Volksentscheid Tempelhofer Feld > Pressespiegel > Pressespiegel Beitrag lesen

Tempelhof: Wie läuft es in den Hangars? Der rbb berichtet.

Über dem Standort Tempelhof schwebt ein großes Fragezeichen. Obwohl zur Zeit nur noch wenige Flüchtlinge in Berlin ankommen, hält der Senat an seinem Ziel fest, hier bis zu 7.000 Menschen unterzubringen. Immer noch nicht benutzbar ist die vom Senat aufgestellte Blumenhalle.

"Und obwohl der Senat unter Hochdruck das Tempelhofgesetz ändern liess, um draussen zu bauen, gibt es dafür noch keinen Zeitplan."

Warum die Bauabnahme der neuen Blumenhalle noch nicht stattgefunden hat konnte die zuständige Senatsverwaltung nicht erklären. Vor Dezember ist mit einer Genehmigung offenbar nicht zu rechnen.

Sanitäre Einbauten im Flughafengebäude müssen aus Denkmalschutzgründen wieder ausgebaut werden. "Doch die waren ja schon lange bekannt."

Die Abendschau berichtete am 12.05.2016 (hier ansehen).

Zurück