Volksentscheid Tempelhofer Feld > News > Aktuelle News der Initiative

Aktuelle News der Initiative

Denkmalgeschützter Parkstreifen auf dem Tempelhofer Feld

tl_files/thf100/news/2018_08_26_TreppenabangzumRosengarten.pngVor knapp 100 Jahren entstand auf der Neuköllner Seite des Tempelhofer Feldes der Spiel- und Sportpark Neukölln.

Das hier veröffentlichte Kurzgutachten erinnert an die Geschichte der Relikte - Mauern, Treppen, Aufgänge und Pflanzenanlagen -  die wir so selbstverständlich nutzen. Sie prägen spürbar den Charakter des Feldes mit.

!! Historische Führung am 8./9. September !!

Mehr …

Feldmusik - Eröffnung von Haus 104

tl_files/thf100/bilder/news/THF_Feldmusik_Flyer_100x100 mw.pngEndlich ist es soweit - am Sonntag, 3.6.2018, startet die neue Saison von Haus 104!

 

Mit Feldmusik als erstem Event geht es los :)

Um 15 Uhr geht es los! Essen und Trinken für das Picknick bringt jeder selber mit.

فِلد موزیک 104 یعنی

Mehr …

Flüchtlingsrat fordert sofortige Schließung der Unterkunft im Hangar 2

tl_files/thf100/bilder/Tempohomes/Tempohomes-im-Aufbau.jpgNach der Anfang Dezember geplanten Eröffnung des Containerlagers auf dem Feld soll zwar die Notunterkunft in Hangar 6 und 7 geschlossen werden. Doch an der ebenso katastrophalen Unterkunft des Asylankunftszentrums im Hangar 2 hält der Senat ohne Not fest. Dagegen protestiert der Flüchtlingsrat entschieden.

Mehr …

Gebäude 104 wird Haus für Bürger

tl_files/thf100/bilder/news/Banner_THF100_-_Haus-104-komplett-1.jpgEines der ca. 30 Gebäude auf dem Tempelhofer Feld wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Gebäude 104. Hier können sich in Zukunft Gruppen in Selbstorganisation treffen.

 

Mehr …

In Gedenken an Gerda Münnich

tl_files/thf100/bilder/news/GerdaMünich2.jpeg

Gerda Münnich pflanzte gegen soziale Unterschiede und Gentrifizierung - auch auf dem Tempelhofer Feld.

Interview mit Gerda Münnich, taz 17.4.2011

Nachrrufe von Clausen, Friedmann, Meyer-Renschhausen

Presse zur Bürgerversammlung

Senatorin spricht von "Ghetto"

Abendschau, 27.3.201, 19:30 Uhr

21.45 Uhr

Wenig Gegenliebe Morgenpost, 28.3.2017

Zwischen Vorfeld und Ghetto taz, 28.3.2017

Bürger vor vollendete Tatsachen gestellt

Radio eins, 28.3.

"die Leute (fühlen sich) vor vollendete Tatsachen gestellt, denn eigentlich gab es Infos über etwas, was schon seit Februar im Aufbau ist ..."

Viele Fragen bleiben offen Tagesspiegel, 27.3.2017

"Eine der wichtigsten Fragen, warum die Container nicht auf dem Vorfeld direkt bei den Hangars gebaut werden, wurde nicht beantwortet."
Wenig Begeisterung rbb|24, 28.3.2017